DECIDE Clearing & Settlement / Accounting

Immer einen Schritt voraus

DECIDE beinhaltet ein hochwertiges Modul für Clearing/Settlement und Accounting für strukturierte Produkte und ermöglicht es Ihnen, diese Produkte effizient und performant in Ihre Abwicklungs- und Accounting-Prozesskette zu integrieren.

Mit der weitreichenden Backoffice-Funktionalität von DECIDE decken Sie Ihren Bedarf für die Abwicklung und das Accounting optimal ab. Dazu zählen u. a. Settlement und Client-Confirmations, Marktgerechtigkeitsprüfungen, Wertpapier-Nebenbuch für Finanzdienstleister, Bestandsabstimmungen, Interface-Meldewesen, Post Trade Transparency, Meldungen § 9 WpHG.

Kosteneffizienz optimieren, Marktanforderungen und Richtlinien jederzeit erfüllen

  • Run the Bank
    Kosteneffizienz „Run-the-Bank“ durch Eliminierung manueller Prozesse, Automatisierung, Optimierung der Prozesse und wirtschaftliche Technikplattform.
  • Change the Bank
    Kosteneffizienz „Change-the-Bank“ durch Realisierung fachlicher Anforderungen mit gleichzeitiger technischer Erneuerung.
  • Marktumfeld & Richtlinien
    Anpassungsfähigkeit der funktionalen und technischen Architektur an laufende Veränderungen bei Marktumfeld und Serviceangebot des Instituts, wie z. B. an TARGET2-Securities, MIFID II, Basel III und Risikomanagement-Anforderungen. Online-Verarbeitung mit CSDs, CCPs, Counterparties sowie die automatisierte Regulierung von Matchings, Überträgen, Corporate-Action-Ereignissen sind entsprechend der Target-2-Securities-Richtlinie.

DECIDE: Clearing & Settlement für strukturierte Produkte

DECIDE bildet die gesamte Wertschöpfungskette für das Clearing/Settlement und die Bestandsführung ab. Settlement- und Kundenbestätigungen werden in den Stammdaten hinterlegt. Es gibt verschiedene Schnittstellen zu Custodian-Instituten, ebenso wie Online-Confirmation/Matching-Verfahren über separate Interfaces, wie z. B. zu Omgeo.

Die Datenübergabe an Meldewesen-Software geschieht über Standard-Schnittstellen und unterstützt Datenkategorien wie Bestandspositionen inklusive Bewertung und Sensitivitäten, Handelsgeschäfte, WP-Basisstammdaten usw.

Die Generierung von Meldesätzen über Regelwerke erfolgt auf Basis der Handelsgeschäfte, Abbildung aller relevanten Geschäftsvorfälle und ist §9WpHG konform. Des Weiteren werden Kommissionsmeldungen sowie die Abgabe der Meldungen über BaFin-MVP oder über TRICE unterstützt.

Rückmeldungsdateien werden automatisiert verarbeitet, die Nachbearbeitungs- und Erfassungsfunktion wird in einem separaten Modul bereitgestellt. Die relevanten Daten und Reports werden gemäß der gesetzlicher Anforderungen historisiert.

Abwicklung und Accounting

Transaktionsverarbeitung mit höchstem Durchsatz

Mit DECIDE erfüllen Sie Ihre Anforderungen bei Abwicklungs- und Handelsanlagenbüchern und der Regelüberwachung automatisiert und umfassend. Wenn neue, lokale oder fremde Währungsprodukte eingeführt werden, schalten Sie einfach passende Middle- und Backoffice-Funktionalität von DECIDE dazu. Mit dem C/S & Accounting-Modul erhalten Sie ein komplettes Sub-Hauptbuch, das sich einfach und direkt in Ihr Hauptbuch integrieren lässt.

Folgende Bereiche und Funktionalitäten stehen zur Verfügung:

  • Ein umfassendes Multi-Währungs-Accounting für Finanzgattungen von Aktien bis zu Derivaten und strukturierten Produkten.
  • Flexible, regelbasierte Prozesse, um jede Art von Accounting-Struktur oder Account-Organisation abdecken zu können.
  • Echtzeitberechnungen von Account-Ausgleichen, realisiertem und unrealisiertem Profit und Loss.
  • Echtzeitverarbeitung und -meldung an Accounts (Mittel, LIFO, FIFO u. a.) mit flexibel konzipierbarem Reporting.

Mit der DECIDE Buchungs-Engine können Sie in Real Time Buchungen aller Transaktionen, wie z. B. Executions elektronischer Handelssysteme, Tickets aus Telefon-/OTC-Deals sowie Transaktionen der Kontenpflege durchführen. Die Berechnung von Ihrem Bestand und unrealisiertem P&L können Sie in Real Time vornehmen, des Weiteren besteht die Möglichkeit, dies in einer separaten Berechnung entsprechend der Handels-, Buchaltungs- und Präsentationswährung durchzuführen. Die parallele Verarbeitung in der DECIDE-Architektur ermöglicht einen hohen Durchsatz in der Verarbeitung von Transaktionen.

DECIDE unterstützt ebenfalls Funktionen zu Kontenpflege, Periodenabschluss, Bestandsabgleich der Positionen und entsprechendes Reporting/Berichtswesen.

Ihr Kontakt zu uns

Welche speziellen Anforderungen an zukunftsorientierte Kapitalmarktlösungen und -prozesse haben Sie? Sprechen Sie uns an – wir zeigen Ihnen, wie Sie DECIDE dabei unterstützen kann.

Telefon: +49 40 554378 683
E-Mail: