DECIDE Position Management

Real-Time-Positionen über alle Gattungen und Anlageklassen integrieren

Die Positionsführung von DECIDE lässt sich flexibel auf die spezifische Organisation der Handelsbücher und Geschäftsprozesse eines Handelsraums ausrichten. Real-Time-Positionen werden übergreifend für Gattungstypen und Anlageklassen in Handelsbüchern und Portfolios in übersichtlicher Baumstruktur integriert und dargestellt.
Neben den üblichen Positionsübersichten in Echtzeit für die Handelsleitung werden auch fortlaufend aggregierte P&L-Übersichten über einzelne oder zusammengefasste Handelsbücher der betrachteten Handelsräume zur Verfügung gestellt.

Ganzheitliches Positionsmanagement in Real Time

  • Real-Time-Überblick zu Informationen von Portfolios und Handelsarbeitsplätzen
    Organisation der Handelsbücher mit beliebig vielen Aggregationsebenen in übersichtlicher Baumstruktur. Diese kann zur Differenzierung von Prop/Agency Trading, Asset Management, Profit- und Risk-Centers sowie Handelsarbeitsplätzen flexibel genutzt werden.
  • Real-Time-Positions-Updates und -Bewertung
    Bewertung auf Basis aktueller und/oder theoretischer Preise, die auf Grundlage der umfangreichen Mathematik-Bibliotheken, aus In-House Price Feeds oder kurzfristig aus Defined Mathematics von DECIDE bereitgestellt werden.
  • Real-Time-Positionsführung
    Positionsverarbeitung in Real Time und übergreifendes Management von Broker-/ Kundenpositionen über alle Anlagenklassen und Gattungen.
  • Aktueller, umfassender Überblick und Kontrolle
    Detaillierte Übersicht zu allen Positionen eines Teams ermöglicht eine frühzeitige, gezielte Einleitung notwendiger Maßnahmen.

Immer auf dem Laufenden – durch unternehmensweites und aktives Positionsmanagement

Neben den genannten Funktionen bietet DECIDE viele weitere Features zur effizienten Unterstützung von Handel und Risikomanagement. Dazu zählen die Simulation und Analyse von Positionen, Real Time Supervisor Screens mit aggregierten P&L-Daten und Supervisor Reporting integriert in einer leistungsstarken „Trader Workbench“. Darüber hinaus lässt sich das Positionsmanagement jederzeit an die jeweiligen Handelsprozesse, die spezifische Organisation und Hierarchie des Handelsbuches anpassen.

Mit dem Positionsmanagement von DECIDE können Händler

  • zwischen Einzel- und Sammelansicht mehrerer Handelsbücher wählen
  • die Ansicht von Positionsdetails und Sub-Summen aus Bewertungen, P&L, Risiko, Greeks, Gebühren und vieles mehr aus über 200 Spalten zusammenstellen
  • besonders schnell zwischen vorgefüllten Handelsbildschirmen mit Ordereingaben wechseln
  • offene Positionen, Limits, Profit/Loss (realisiert/unrealisiert) übergreifend für Produkte und Services einsehen, unabhängig vom IT-Quellsystem des Handels

Ihr Kontakt zu uns

Welche speziellen Anforderungen an zukunftsorientierte Kapitalmarktlösungen und -prozesse haben Sie? Sprechen Sie uns an – wir zeigen Ihnen, wie Sie DECIDE dabei unterstützen kann.

Telefon: +49 40 554378 683
E-Mail: