Für die Erweiterung unserer Softwareplattform DECIDE um innovative Module zur Modellierung/Abbildung des gesamten Lifecycles von Wertpapier- und Börsenprozessen suchen wir an unserem Standort Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Analysten/Softwareentwickler (m/w/d)

Aufgabenfeld & Verantwortung

  • Requirement Engineering für Wertpapier- und Börsenprozesse
  • Erstellen von Spezifikationen, Konzeptionen und Design von fachlichen Erweiterungen und neuen Funktionalitäten
  • Lösungsentwicklung für softwaregestützte Realtime-Prozesse, Software-Architekturen und Enterprise Application-Integration
  • Realisierung deiner Ideen und Konzepte im Team

Qualifikationen & Persönlichkeit

  • Aufgeschlossenheit gegenüber Fachthemen aus dem Finanz- und Wertpapiergeschäft
  • Kenntnisse in Methoden der Geschäftsprozessmodellierung
  • Gute Erfahrungen mit etablierten Software-Entwicklungsprozessen und objekt-orientierter Programmierung sowie Tools des Software-Designs (OOA&D, UML, DDD)
  • Selbstständiges, strukturiertes und verantwortungsvolles Handeln
  • Proaktive Denkweise, analytische Fähigkeiten und Eigeninitiative
  • Ein freundliches und kommunikatives Auftreten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Das bieten wir

  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten, aufgeschlossenen Team
  • Arbeiten mit innovativen Techniken und Methoden der Softwareentwicklung
  • Vielfältige Angebote für fachliche, persönliche und teamorientierte Weiterbildung bzw. Qualifikation
  • Einen gut erreichbaren Arbeitsplatz in einem angesehenen, zentrumsnahen Hamburger Viertel mit vielen Möglichkeiten
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten von Arbeitszeiten im Rahmen Ihres Tätigkeitsfelds und unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation
  • Attraktive Vergütungsmodelle mit leistungsbezogenen Optionen

So bewerben Sie sich

Wenn Sie die Tätigkeiten reizen, schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen gerne per E-Mail an uns und beziehen Sie sich auf das gewünschte Jobangebot. Bitte senden Sie diese unter Angabe von Gehaltsvorstellung und nächstmöglichem Eintrittstermin.

Vorab können Sie sich gerne informell telefonisch an uns wenden.

Telefon: +49 40 554378 683
E-Mail:

Bei einer Bewerbung werden zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahren personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zur Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.